Coronaauflagen und Hygienekonzept

Hygienekonzept von Anika Glisic Fitness und Coaching

Auf der Grundlage von § 4 Corona VO wird in meinem Betrieb für das Training und Coaching folgendes geregelt:

1. Begrenzung der Personenzahl:

Beispiel: Die maximale Personenzahl in den Trainingsstunden wird auf Grundlage

der räumlichen Kapazitäten und der Auflagen auf 20 Personen festgelegt. Vor und

nach der Sporteinheit beträgt der Mindestabstand 1,5 Meter. Während der Sporteinheit beträgt der

Mindestabstand, sofern sportartbedingt möglich, 1,5 Meter. Anwesenheiten werden dokumentiert,

Personen mit Vorerkrankungen dürfen nicht teilnehmen.

Ich möchte hier darauf hinweisen, dass es in meinem Training sportartbedingt (Kampfkunst und Kampfsport) des öfteren vorkommt, dass der Mindestabstand NICHT eingehalten werden kann, da sonst kein effektives Training möglich ist.

2. Regelung von Personenströmen und Warteschlangen

Beispiel: Hier gelten die Regelungen der jeweiligen Sportstätte. Damit eine Umsetzung der Abstandsregel nach § 2 ermöglicht wird, werden Ein- und Ausgang

mit Laufwegen (Pfeile) markiert.

3. Regelmäßige und ausreichende Lüftung von Innenräumen

Beispiel: In geschlossenen Räumen, in denen sich Personen aufhalten, werden während des

Sportbetriebes die Fenster geöffnet gehalten. Falls dies nicht möglich oder zumutbar ist wird vor und

nach der Sporteinheit gelüftet, bei mehrstündigen Einheiten spätestens stündlich.

4. Regelmäßige Wartung von Lüftungsanlagen

obliegt der Verantwortung der Studio und Raumbesitzer welche sich innerhalb ihres Hygienekonzepts orientieren und überprüft werden.

5. Regelmäßige Reinigung von Oberflächen und Gegenständen

Beispiel:Oberflächen, Gegenstände und Sportgeräte, die von Personen berührt werden, sind nach jeder

Sporteinheit gründlich zu reinigen. Dafür stelle ich die geeigneten Mittel zur Verfügung.

6. Barfuß- und Sanitärbereiche

Beispiel: Sanitärbereiche und Bereiche, die ohne Schuhe betreten werden, gelten die Regelungen der jeweiligen Sportstätte.

7. Handhygiene

Beispiel: Handwaschmittel wird in ausreichender Menge in Toiletten und Sanitärräumen vorgehalten. Hier gelten die Regelungen der jeweiligen Sportstätte.

Gleiches gilt für nicht wiederverwendbare Papierhandtücher zum Händetrocknen (alternativ andere

gleichwertige hygienische Handtrockenvorrichtungen). Sollten Handwaschmittel einmal nicht

verfügbar sein, finden sich Handdesinfektionsmittel bei mir. Außerdem ist ein

Handdesinfektionsmittel im Eingangsbereich jederzeit zugänglich.

8. Austausch von Textilien

Beispiel: Trikots, Leibchen und weitere Textilien, die von einer Person benutzt wurden, werden nicht

weitergegeben, sondern nach der Benutzung ausgetauscht und vor der nächsten Benutzung

gewaschen.

9. Information

Beispiel: Ich informiere meine Teilnehmer*innen im Voraus mit meinem Hygienekonzept. Ich weise darauf hin, dass die Regelungen in den jeweiligen Sportstätten eingehalten werden müssen. Mitglieder und Teilnehmende an Sportangeboten werden im Eingangsbereich der jeweiligen Sportstätte

klar über Zutritts- und Teilnahmeverbote sowie die geltenden Abstandsregelungen und

Hygienevorgaben informiert. Im Eingangsbereich und in den Sanitärräumen wird über die

Reinigungsmöglichkeiten für die Hände und auf die Notwendigkeit des gründlichen Händewaschens

informiert und hingewiesen.

10. Wer darf nicht teilnehmen

Die Teilnahme von Personen ist untersagt: die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind,oder o die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen.

11. Datenerfassung

Ich bin verpflichtet die Daten zu erfassen um Infektionsketten nachvollziehen zu können. Siehe Anhang.

12. Sonstiges

Die Teilnahme erfolgt prinzipiell auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder.

Teilnehmerkarte

Mit der Teilnahme bei diesem Sportangebot bestätige ich, dass ich von der auf der Homepage und im Aushang aufgeführten Regeln zur Kenntnis genommen habe.

Anika Glisic trägt die Verantwortung für die Gruppe und die Einhaltung der oben genannten Maßnahmen. Während des Trainings ist diese Karte für etwaige Kontrollen bereit zu halten.

Datum/Ort:

Art der Veranstaltung:

Name

Vorname

Telefon

Adresse

    
    
    
    
    
    
    
    
    

Datenschutzrechtlicher Hinweis: Diese Daten werden auf Anweisung der Gesundheitsbehörden erhoben und dienen allein der Nachverfolgung

etwaiger Infektionsketten (Art. 6 Abs. 1 lit. c, f und Art. 9 Abs. 2 lit. i DSGVO iVm § 22 Abs. 1 Nr. 1 lit. c BDSG). Sie werden allein zu diesem Zweck

verarbeitet, sind vier Wochen aufzubewahren und danach zu löschen.